Loading. Please wait...
search

Vertrau mir: 55 Wege um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen

  1. Es dauert viele Jahre um ein Übernacht-Erfolg zu werden.
  2. Gute Absichten sind nur der Anfang.
  3. Deine Reputation ist für andere der erste Eindruck.
  4. Zeige Menschen, dass Dich Ihre Bedürfnisse interessieren.
  5. Ein Versprechen sollte die Verbindlichkeit eines Vertrags haben.
  6. Riskiere nie eine Langzeit-Beziehung für einen schnellen Gewinn.
  7. Erwarte nicht, dass Leute zu Dir aufsehen, wenn Du auf sie herabsiehst.
  8. Zolle Anerkennung wem sie zusteht.
  9. Die Gefahr eines Hüftschusses: Er könnte Dich im Fuß treffen.
  10. Sei fachkundig und kenntnisreich und bleibe dran.
  11. Führe jedes Engagement zu Ende.
  12. Nimm Dir die Zeit, Empfehlungen mit Fakten zu unterlegen.
  13. Bleibe fokussiert! Zu versuchen Alles für Jeden zu sein ist ein
    sicheres Rezept für Durchschnittlichkeit.
  14. Sei objektiv.
  15. Meinungen im Verborgenen haben noch nie
    eine Veränderung bewirkt.
  16. Nimm keine Abkürzungen.
  17. Stehe ein für die Dinge an die Du glaubst. (Sei kein Weichei)
  18. Sei ein Meinungsführer.
  19. Am Ende des Tages wirst Du danach beurteilt, welchen Wert
    und Nutzen Du eingebracht hast.
  20. Sei aufrichtig. Sag es wie es ist.
  21. Habe keine Angst, schlechte Nachrichten zu übermitteln. Es ist
    schlechter sie unter den Teppich zu kehren.
    (Menschen schätzen Ehrlichkeit)
  22. In schlechten Zeiten bleib ruhig, cool und gesammelt.
  23. Zeige beide Seiten einer Medaille auf. (Lass andere selbst urteilen)
  24. Sei ein guter Zuhörer.
  25. Zeige potentielle Interessenskonflikte auf.
  26. Sogar eine kleine Übertreibung kann deine Glaubwürdigkeit zerstören.
  27. Einmal eine Entscheidung gefällt: Blicke nicht zurück!
  28. Sag‘ immer die Wahrheit oder die Wahrheit wird Dich einholen.
  29. Umgebe Dich mit Menschen mit hoher Integrität.
  30. Deine Aktionen fernab der Bühne beeinflussen das Vertrauen in Dich
    und Deine Glaubwürdigkeit (z.B. bei Bürofeiern oder im Facebook)
  31. Tippfehler und grammatische Fehler spielen eine größere Rolle
    als Dein Leben.
  32. Bleibe transparent.
    (Du wirst keine Vorwürfe für das Zuvielerzählen erhalten)
  33. Frage nie nach einer Gefälligkeit die Du nicht auch bereit wärst
    zu erbringen.
  34. Zuverlässiges und schlüssiges Verhalten auf Deiner Seite erlaubt anderen
    einzuschätzen was Du in der Zukunft tun wirst.
  35. Tue das Richtige, auch wenn keiner zusieht.
  36. Du wirst anhand Deines Umfelds beurteilt.
  37. Deine Taten müssen zu Deinen Worten passen.
  38. Experte zu sein in einem Gebiet macht Dich nicht zum Experten in allem.
  39. Gebe zu wenn Du falsch liegst.
  40. Veröffentliche nicht halbfertiges als „abgeschlossen“.
  41. Verwechsle nie Quantität mit Qualität.
  42. Denk nach bevor Du den Mund aufmachst.
  43. Menschen die aggressiv verkaufen haben nicht immer die Fakten auf
    ihrer Seite.
  44. Du gewinnst mehr, wenn Du andere gut aussehen lässt, statt
    Dir selbst Lobeshymnen zu singen.
  45. Zu versuchen, in allem exzellent zu sein, führt zu Durchschnittlichkeit.
  46. “Jeder macht das” ist eine schwache Ausrede für das eigene Handeln.
  47. Mit Überzeugung ausgesprochene Worte, sind Worte des Vertrauens.
  48. Lerne wie man anderer Meinung sein kann ohne dabei
    unangenehm zu sein.
  49. Gerüchte weiter zu verbreiten ist genauso boshaft wie
    neue in die Welt zu setzen.
  50. Die Leute werden dich testen. In Kleinigkeiten bevor sie Dir
    wirklich vertrauen.
  51. Das Einzige das noch schlechter ist als über andere zu reden,
    ist über sich selbst zu reden.
  52. Großes Talent bedeutet nichts, solange Du nicht verlässlich bist.
  53. Wenige Menschen werden Dich auf Grund Deiner Härte fallen lassen,
    solange Du fair bleibst.
  54. Es ist nicht nur entscheidend was Du einbringst, sondern auch
    wie Du es einbringst.
  55. MERKE DIR:
    Vertrauen und Glaubwürdigkeit brauchen Jahre
    um sich zu entwickeln und doch nur Sekunden
    um sie zu verlieren.

Der Beitrag im PDF-Format zum Download:

Vertrau mir - 55 Wege um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen Heinz J Hafner

PDF „Vertrau mir“

Vertrau mir – 55 Wege um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen Heinz J. Hafner (PDF)


englisch-sprachige Originalversion von Frank Sonnenberg: http://www.franksonnenbergonline.com/posters/trust-me-poster
© 2016 Frank Sonnenberg. All rights reserved.
frei übersetzt von Heinz J. Hafner unter Freigabe des Urhebers

Jegliche Anfragen zur Verwendung bitte direkt an den Urheber richten!

 

häufig gelesen
Filter by
Post Page
Verständnisaufbau Geheimnisse Unzumutbar Kompetenzen
Sort by
Ruhe vor dem Sturm Vertrauen Verständnis aufgebraucht es wird unruhig werden

Vertrauensverlust signalisiert Einsturzgefahr!

2017-04-17 23:45:22
heinzhafner

18

Was machen die Reichen richtig richtig Impulsvortrag zum Buchprojekt HEARTh Attack Teaser Heinz J. Hafner

Was machen die Reichen? Richtig! Richtig?

2017-10-06 06:02:27
wpmaghjhadmin

8

Blasen können kaputt gehen Überbewertung von Token und ICO Werten Gefahr für das gesamte Ökosystem

Bitte nicht schon wieder: Erst Bubble dann Burst

2017-05-22 23:55:58
heinzhafner

8

Zukunftsangst ein Massenphänomen wie entkommen Sie dem lähmenden Gefühl

Zukunftsangst

2017-05-08 23:47:06
heinzhafner

8

Digitale Ethik Zehn Gebote Zukunft Technokratie

Digitale Ethik

2017-05-08 22:42:52
heinzhafner

8

Googeln Sie mich doch mir doch egal ich habe doch nichts zu verbergen

Los! Googeln Sie mich!

2017-04-09 16:15:36
heinzhafner

8

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts