Loading. Please wait...
search

Schwarz sehen ist in: Katastrophentourismus

Wenn Schaulust und Sensationsgeilheit zu einem Massenphänomen im Individualtourismus wird

Kaum zu glauben, oder?

Wie langweilig muss es manchen Menschen in unserer „Wolke-7“-Gesellschaft sein um solch einen Trend auszulösen?

Die einzig mögliche, platte, psychologische Erklärung:

„Durst nach Sensation“

Es gibt also tatsächlich Touristen die nicht Ihr Reiseziel danach aussuchen ob sie ein ruhiger, sicherer Urlaub erwartet sondern genau das Gegenteil suchen.

Anhand der Boulevard-Presse und aktuellen Aufmachern wird herausgesucht „wo der Punk abgeht“ oder ein Ort des Schreckens ausgemacht werden kann und schwupps schon ist der nächste „Urlaubsort“ gefunden.

Das ganze hat dann sogar einen trendigen Namen „Dark Tourism“ oder schwarzer Tourismus wie er eingedeutscht heißt.

So und welche Orte und Reiseziele sind hier besonders in?

Gespenster Geister Morde Kriege Tod Teufel Leid

Vorsicht gruselig!

Aktuell weiden sich viele an den schaurigsten Zielen des Schreckens:

  • Tschernobyl in der Ukraine
  • Puppen-Insel Mexiko
  • Japanischer Selbstmordwald
  • Ground Zero in New York
  • Leap Castle in Irland
  • Belfasts Wandgemälde
  • Klong Prem Prison AFP in Bangkok
  • Robin-Island-Gefängnis
  • Fritzls Gefägnis in Amstetten
  • Tunnel of War in Sarajevo
  • Costa Concordia Sinkstelle
  • Dharavi Slums in Mumbai
  • Belchite in Spanien
  • Sichuan in China
  • Pont del Alma Tunnel in Paris
  • Cu Chi Tunnel in Saigon Vietnam
  • Merapi in Indonesien
  • Karosta Gefägnis in Lettland
  • Soweto-Township
  • Alcatraz in Kalifornien
  • Ausschwitz in Polen
  • Choeung Ek ‚Killing Fields‘ in Kambodscha
  • Tuol Sleng Genozid Museum in Kambodscha
  • Ermordungsstätte John F. Kennedy in Texas
  • Nervenklinik The Ridges in Ohio
  • Genozid-Erinnerungsstätte Ruanda
  • Jack the Ripper in London
  • Stull Friedhof in Kansas

Worum geht es denn eigentlich?

  • Um Gänsehaut-Feeling, den ultimativen Kick einzufahren?
  • Das Leid anderer zur Genugtuung und Bestätigung der eigenen „glänzenden Situation“ nutzen?
  • Voyeuristische Züge um Grauen und Tod ins Auge zu blicken?

Wenn sich Privileg und Überlegenheit so zeigen was hat die Menschheit dann bitte in den letzten hunderten Jahren dazugelernt?

Denn schon früher scheint es bei monumentalen Schlachten dieses Phänomen gegeben zu haben. Von Schlachtfeldbesuchen bis hin zu Nachstellungen mit tausenden Darstellern scheint es schon alles gegeben zu haben …

Für mich eine bittere Pille von solch
„verschobenen Lustmomenten“ und Beweggründen
zu hören und lesen!

 


Inspirationen, Quellen und interessante Adressen im Netz

Wikipedia
Katastrophentourismus
de.wikipedia.org/wiki

Urlaub im Web DE
Lifestyle – Katastrophentourismus
urlaub-im-web.de katastrophentourismus

Süddeutsche DE
Dem Tod auf den Fersen
sueddeutsche.de/reise 1.354026

Netzpiloten DE
Katastrophentourismus: Vom Schlimmsten der Menschheitsgeschichte lernen
netzpiloten.de lernen

Expedia DE
Würdet ihr diese Dark-Tourism-Orte besuchen?
expedia.de postcard/posts
besuchen

Yahoo Nachrichten
Einchecken mit Schrecken:
Die schaurigsten Ziele von Katastrophentouristen
nachrichten yahoo

News Insider DE
Warum der Katastrophentourismus boomt
news-insider.de/general/gallery/warum

Kulturaustausch DE
Katastrophentourismus
kulturaustausch.de/index.php?id=5&tx_amkulturaustausch_pi1%5Bview

Cultur Mag DE
Dark Tourism – Kaffeefahrten zur Hölle oder historische Edutainment-Exkursionen?
culturmag.de/litmag 69337

Grin COM
Der Schwarze Tourismus – eine kritische Betrachtung
grin.com/de/e-book/189620

Allemand
Der Schwarze Tourismus
allemandfacile.com/forum/lire.php?num=14&msg=86029

bpb DE
Die dunklen Seiten des globalisierten Tourismus
bpb.de/apuz/25892

Reise Ratte DE
Schwarzer Tourismus, Trennungsmuseum und Mietwohnung statt Hotel
reiseratte.de/tag

häufig gelesen
Filter by
Post Page
Geheimnisse Premium Unternehmertum Unzumutbar Mindblowing Erfahrungen Verständnisaufbau
Sort by

Categories

Tags

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts