Loading. Please wait...
search

Opt Out – Raus aus der Realität!

Virtuelle Welten, also VR und AR bieten eine Möglichkeit der Realitätsflucht

Ihnen wird schlecht?

Wie lange halten Sie denn in der virtuellen Welt durch ohne dass der Körper Gegenreaktionen entwickelt?

Sie wissen es nicht?

Dann haben Sie noch nicht lange genug von der neuen Welt gekostet!

Nicht erst seit den neuen, immersiven Erfahrungen auf Basis der virtuellen Erlebniswelten gibt es immer mehr Menschen die einen Großteil der Wachstunden in einer anderen Welt verbringen.

Schon die erste Welle die Unmengen von Menschen in die digitalen Welten holte – der Anbruch der Online Spiele – hat das Wachverhalten von Millionen Erdenbewohnern verändert.

Doch was aktuell von mehr und mehr Menschen angenommen wird dürfte das alles noch in den Schatten stellen.

„Eintauchen“ in eine andere Welt wird nun immer wörtlicher sein.

Nach allen Regeln der Kunst arbeitet die Spieleindustrie und auch Hollywood an einer völlig neuartigen Erfahrungswelt.

Noch sind es wackelige Anfänge in Sachen Massenakzeptanz.
Doch dies dürfte eher der Verbreitung von Tehnologie und fehlenden Inhalten sein.

Sobald hier eine ähnliche Abdeckung wie bei DVD/Blueray-Playern und Spielekonsolen in Sachen Endgeräte und Unterhaltungsangebot erreicht sein so dürfte es nicht mehr von der Hand zu weisen sein:

Die Menschheit taucht vielleicht schon bald ab, verschwindet für einen Großteil der Wachzeit, in künstliche Welten …

In der Psychologie gibt es hierfür einen Begriff:
Escapism/Eskapismus

Von Realitätsverweigerung, Wirklichkeitsflucht oder gar Weltflucht ist hier die Rede!

Dieser Rückzug aus und vor der realen Welt beinhaltet dann gar die Meidung und gänzliche Vermeidung der weltlichen Herausforderungen.

Wie?

Durch ein ständig, zeitlich gesteigertes Eintauchen in Scheinwirklichkeiten.

Egal ob für schnöde Unterhaltung, herausfordernde, spielerische Szenerien oder gar zum Aufbau und zur Pflege sozialer Beziehungen.

Und hier wird auch Sexualkontakt entstehen und gelebt werden.
Gar von „vollwertigen“ Lebenspartnerschaften auf virtueller Basis ist schon die Rede!

Alles wird imaginär und in einer vermeintlich leichteren und besseren Wirklichkeit ausgelebt und durchlebt.

Das was bedeutet das für die Psyche und die körperlichen Belange des Menschen?

Wer mit Hilfe von Flucht in virtuelle Welten die eigene Ausbruchshaltung in die Tat umsetzt verweigert sich den „normalen“ gesellschaftlichen Zwängen und Zielsetzungen.
Es kommt zu einer bewussten oder unbewussten Verweigerung und dem Rückzug in Phantasiewelten.

Noch gibt es konkrete Hindernisse dafür auf Grund unausgegorener Lösungen ohne wirklicher Alltagstauglichkeit.

Doch bald schon dürfte es zu rechtlichen und faktischen Auseinandersetzungen mit dem Thema kommen wenn die Verlustrate von „physischer Echtwelt“ an „virtuelle Phantasiewelt“ massiv ansteigt.

Fragen? Viele!

Hier ein paar Anreißer …

  • Wieviel der eigenen Wachzeit sollte man maximal in virtuellen Welten verbringen um nicht den Realitätsbezug gänzlich zu verlieren?
  • Welchen Lebensanteil verkraftet der menschliche Organismus in virtueller Erlebniswelt um nicht körperlich oder geistig Langzeitschäden davonzutragen?
  • Welche Alters-, Zeit- & Inhaltsbeschränkungen sind für Kinder und Heranwachsende sinnvoll?

HEUREKA!
Die Welt wird künstlich werden …


JDSUPRA COM
Virtual Legality: Virtual Reality and Agmented Reality – legal issues
jdsupra.com/legalnews

The Atlantic COM
The Good and the Bad of Escaping to Virtual Reality
theatlantic.com/health/archive/2015/02/the-good-and-the-bad

DE Wikipedia ORG
Eskapismus
de.wikipedia.org/wiki

Lifehacker COM
How to Snap Back to Reality when „Escapism“ Becomes „Avoidance“
lifehacker.com/how-to

Escapeism Magazine COM
a monthly travel title
Website

CA COM
VR: Therapy or Escapism?
ca.com/us/rewrite/articles/application

South China Morning Post COM
Three steps to the ultimate in escapism: virtual-reality worlds you never need to leave
scmp.com/lifestyle/article/1939992/three-steps

Pamela Stone
The Rhetoric and Reality of „Opting Out“
prezi.com/q525nw8deq9u

BBC COM
Virtual reality: The hype, the problems and the promise
bbc.com/future/story/20160729

News COM AU
Health warning as immersive virtual reality craze linked to vision problems
news.com.au/technology/gadgets

The Guardian COM
Three really real questions about the future of virtual reality
theguardian.com/technology/2016/jan/07

Science News ORG
Virtual reality has a motion sickness problem
sciencenews.org/article

Space: The Biggest Problem Facing The Future Of Virtual Reality

arkenea
16 Experts Predict the Future of Virtual Reality
arkenea.com/blog

ZD Net
AR and VR: The future of work and play?
zdnet.com/article
Medium COM
Clouded Future – everything we know about the future of virtual reality and augmented reality
medium.com/@space10

Medium COM
Artificial Intelligence will end
medium.com/short-bytes

„How I became Addicted to Online World Games“

Psych Guides COM
Video Game Addiction Symptoms, Causes and Effects
psychguides.com/guides

When the Virtual World Becomes the Real World : Video Gaming Addiction

Huffington Post COM
Why Unemployed 23-Year-Old „Addicted“ To Video Games Prefers Virtual World
huffingtonpost.com/2015/07/13

Netivei Reshet ORG
Addiction to the Virtual World
netivei-reshet.org/en/node/105

Virtual Worlds for Teens COM
Stories of People Addicted to Virtual Life
virtualworldsforteens.com

häufig gelesen
Filter by
Post Page
Verständnisaufbau Genuss Geheimnisse Premium Mindblowing Unternehmertum
Sort by

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Related Posts